​2400€ im Jahr. 2400 verfickte Euro. Das ist das, was ich mindestens, gerechnet mit einer Schachtel Zigaretten pro Tag, pro Jahr verrauche. Das ist die optimistische Rechnung, da ich am Wochenende noch mehr rauche, zwei Schachteln reichen da wohl nicht pro Tag. Muss man sich mal reinziehen. Das ist mir erst gerade eben auf dem Weg nach Hause klar geworden. Ich habe jetzt zwar zu drehen angefangen, weil ich mal wieder weniger rauchen wollte, aber unterwegs sind mir Filter und Blättchen ausgegangen. Also habe ich mir noch mal eine Packung L&M für 6€ gekauft. 

Jetzt sitze ich zu Hause, starre die Zigaretten, und den restlichen Tabak an, und frage mich ernsthaft, ob mir einer ins Hirn geschissen hat. 2400€ im Jahr, verfickte Scheiße. Wenn ich das mal hochrechnen Würde auch die letzten 14 Jahre, in denen ich rauche, Wird es mir schwindelig, wie bei der aller ersten Zigarette. 
Es wird irgendwie doch Zeit, damit aufzuhören. Ich komme da deswegen drauf, weil ich mit einer Freundin vorhin an der Rheintreppe über das rauchen geredet habe. Sie hat es ja auch aufgegeben, auch wenn es bei ihr andere Gründe gab. Freund ist Nichtraucher, Da kann man es ja nachvollziehen. 
Ich habe aber keine Freundin, und ich habe auch immer gesagt, ich höre erst dann auf, wenn ich eine habe, und es etwas Ernstes ist. Aller spätestens wenn sie, also meine Freundin, schwanger ist. 
Nun ist es aber so, dass ich langsam das Singleleben als besser betrachte, und eine Freundin auch überhaupt nicht zu meinem Lebensstil passen würde. Also ist das Aufhören wohl weit weg. Aber was Liebe ich mehr, als alles andere? Genau, mich! 

Deswegen; Ich beschließe heute, das Rauchen auf ein Minimum zu reduzieren. Nein, nicht ganz aufhören. Sehr stark senken. Ich werde, sobald meine Vorräte aufgebraucht sind, nur noch am Wochenende rauchen. Und das ganze Geld, das ich dadurch spare, nicht wie für Gewöhnlich woanders ausgeben. Sondern schön, jeden Tag 5 Euro, in eine Box tuen. Ich weiß jetzt nicht, wie lange ich es durchhalte, aber von diesen Geld, Egal wie viel es ist, werde ich etwas für mich machen. Auch wenn es mir ein, längst überfälliger, zweiwöchiger Urlaub im Saarland ist. 
Genau. Das mache ich. Es sollte mir auch nicht so schwer fallen, da die meisten meiner Freunde nicht rauchen. Und diejenigen, welche Rauchen, werden wohl Rücksicht nehmen auf mich. 
Und falls sich jetzt jemand denkt, dass ich das wegen der Frau mache, welche mich nicht weiter kennenlernen wollte – falsch. Zwar ist es irgendwo auch für die Ladies, aber hauptsächlich für mich. 

Advertisements

3 thoughts on “2400€!!!

  1. Sehr gut! Ich drücke dir die Daumen, dass du es wirklich schaffst. Nicht nur des Geldes wegen, was du definitiv sinnvoller nutzen kannst, auch wegen der Gesundheit (: klar sterben wir zum Schluss eh alle. Egal auf welche Weise. Aber man muss es ja nicht drauf anlegen 😉 und ein paar Jährchen länger mit dir fänd ich auch ganz schön.

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s