Ich weiß nicht so richtig, was ich schreiben soll, da mir gerade 10.000 Gedanken durch den Kopf schießen.Während ich diese Zeilen schreibe, liege ich in einem Doppelbett in einem 3-Sterne Hotel in diesem beschißenem Moers. Während meine Freunde, naja, so nenne ich sie mal, da sie dem am ehesten kommen, auf der Kirmes in Düsseldorf feiern und Spaß haben. Wo meine Beste ist, weiß ich gerade selbst nicht. Dafür weiß ich, wo die Liebe meines Lebens ist. NICHT HIER! Fuck. Diese Welt ist manchmal versäumt grausam. Du erlebst in deinem Leben so viel Scheiße, und musst immer noch alleine sein, weil Du die richtige Frau nicht für Dich gewinnen kannst, du Loser. Dann liegst du alleine in diesem fucking Doppelbett, trinkst deinen Whiskey, und denkst nach. Schöner Samstag. 
Es gibt ja diese Momente… Ich bin an sich gerne single. Ich darf meine Freiheit genießen, kann machen was mir beliebt. Soweit alles gut. Aber dann diese Nacht. Du liegst da, und Du weißt dass du alleine aufwachen wirst. Irgendwie ist das alles mist. 
Das könnte alles so viel einfacher sein, wenn ich besser wäre, als ich es bin. Wenn ich groß, muskulös und stark wäre. Wenn ich der wäre, in dem sich die Frau verlieben kann. Stattdessen bin ich der, der ich nun mal hin, einer, in den sie nie die eine verlieben wird. Gerade alles nicht so ganz witzig. 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s